1. + 2. August 2014
Raiffeisen Emil Frey AG Kernkraftwerk Gösgen Argovia Radio 32 Oltner Tagblatt SO Kultur Arolfinger Lokalfernsehen
Nuel
"Ich spiele nicht nur Rock’n’Roll, ich lebe ihn!" Der Zürcher ist kein Süssholzraspler, auch wenn sein erfolgreiches erstes Album "Sweet Talker" heisst. Auf "Sweet Talker" folgt "Drunken Flower". Eine konsequente Weiterentwicklung von einem, der bedingungslos auf Rock’n’Roll setzt.  Er weiss, was er will! Nuel bleibt sich  treu – nicht weil er nichts anderes kann, sondern weil er nichts anderes will. Der Singer und Songwriter aus Zürich nimmt sich diese Freiheit, folgt seinen Träumen, entzieht sich jedem Schema und liefert deshalb glaubwürdige und ehrliche (Bühnen)Arbeit ab. Zu einhundert Prozent, wie Nuel gerne betont.

2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007