1. + 2. August 2014
Raiffeisen Emil Frey AG Kernkraftwerk Gösgen Argovia Radio 32 Oltner Tagblatt SO Kultur Arolfinger Lokalfernsehen
Desert Rose

 

 

Die Countryband Desert Rose hat mit viel Herz & Power schon sehr vieles erreicht. So bestiegen die zwei charmanten Cowgirls und die drei Vollblut-Cowboys die verschiedensten Bühnen in der ganzen Schweiz. Mit über vierzig Konzerten in den letzten drei Jahren gehört Desert Rose bereits heute zu den gefragtesten Countrybands. So waren die eingefleischten Musiker bereits am Country-Alpen-Openair Klewenalp oder am Trucker &- und Countryfestival Interlaken. Die Countryband verbindet Traditional & New country mit Tex-Mex, Cajun und Südstaatenrock. Nicht nur Line Dancers sondern auch alle anderen Zuhörer werden von den Musikern zum Stampfen, Klatschen und Singen verführt. Liebhaber von knackigen Gitarrensolos und etwas rockigeren Klängen kommen bei Desert Rose genau so auf ihre Kosten, wie die Freunde von traditionelleren Ohrwürmern.

2008

Freitag 01. Aug 08

09:00 Geländeöffnung
09:00 Brunch
11:30 Festrede
13:00 Desert Rose
14:30 Christian Schenker
17:15 Macy
18:30 Marvin
20:00 Lockstoff
22:00 Sina
23:50 Steem

Samstag 02. Aug 08

10:00 Geländeöffnung
12:45 The B-Shakers
14:00 AiB & Schpöugroppe
15:00 N.M.E.
16:30 Zamarro
18:00 Brandhärd
20:00 Adrian Stern
22:00 Gölä
23:50 Redeem

2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007