1. + 2. August 2014
Raiffeisen Emil Frey AG Kernkraftwerk Gösgen Argovia Radio 32 Oltner Tagblatt SO Kultur Arolfinger Lokalfernsehen
Redeem

Wer die Rockband noch nicht kennt, der muss sie spätestens am Feelgood Festival kennen lernen. Die Zuger wandern musikalisch in den Fusstapfen von Creed, Audioslave, Foo fighter und Co., spielen New Rock vom feinsten. Redeems erste Single „Alive“ und die zweite Auskopplung „Time“ hatten beide hohe Präsenz bei vielen Schweizer Radiosendern und langsam aber sicher eroberten sie die Airplay-Charts. Zusätzlich unterstützte VIVA die drei Jungs mit massiver Video Rotation. Im letzten Sommer tourte die Band durch die Schweiz, teils als Support von „Gotthard“ aber auch als Act auf den Festivals wie dem „Rockfest“ mit Alice Cooper und dem großartigen „Jazzfestival Montreux“. Das Trio, das sich zur Aufgabe gemacht hat, rollenden Rock mit knackigem Groove und Melancholie zu einem doch sehr einzigartigen eigenen Gemisch zu vereinen, wird das Mösli mit wuchtigen Gitarrenriffs zum beben bringen.

 

2008

Freitag 01. Aug 08

09:00 Geländeöffnung
09:00 Brunch
11:30 Festrede
13:00 Desert Rose
14:30 Christian Schenker
17:15 Macy
18:30 Marvin
20:00 Lockstoff
22:00 Sina
23:50 Steem

Samstag 02. Aug 08

10:00 Geländeöffnung
12:45 The B-Shakers
14:00 AiB & Schpöugroppe
15:00 N.M.E.
16:30 Zamarro
18:00 Brandhärd
20:00 Adrian Stern
22:00 Gölä
23:50 Redeem

2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007